Two Point Hospital: DLC "Bigfoot" jetzt für Linux auf Steam erhältlich

Two Point Hospital: Bigfoot Header
Two Point Hospital: Bigfoot Screenshot

Ein neuer (Bezahl-)DLC zu dem Management-Spiel Two Point Hospital ist jetzt für Linux auf Steam erhältlich: Bigfoot.

Erkunde eine neue, winterliche Region mit drei brandneuen Krankenhäusern, 34 neuen regionalen Krankheiten (einschließlich 9 sichtbarer Krankheiten) und einem großen Haufen an Ingame-Objekten.

Die ortsansässige Celebri-Yeti Bartholomew F. Yeti, ein sonst eher zurückgezogen lebender Fellhaufen, hat sich für eine bessere Gesundheitsversorgung in den Pointy Mountains stark gemacht, der Heimat der Bewohner des Two Point County, die am häufigsten links liegen gelassen werden. Herr Yeti braucht deine Hilfe, um Krankheiten wie Kalte Schulter, Drama-Tick und Schnarchtrauma zu heilen!

Das ist im DLC enthalten

Hotel Underlook

Willkommen in Underlook. Das Hotel wird von Pech und schlechter Verwaltung geplagt, was zu häufigen Unfällen, Krankheitsausbrüchen und unzufriedenen Gästen führt. Da der Eigentümer von miesen Bewertungen und schwindenden Profiten die Nase voll hat, wurde nun ein „medizinisches Not-Budget“ bereitgestellt, um den Ruf des Hotels zu retten und weitere Rechtsstreitigkeiten zu vermeiden. Dir wurde angeboten, die brandneue medizinische Einrichtung des Hotels zu leiten.

Anstatt für die Behandlung von Patienten bezahlt zu werden, erhältst du Geld für die Erfüllung von Zielen, die das Hotel festlegt sowie einen monatlichen Leistungsbonus, der sich nach deinem Erfolg bei der Behandlung von Gästen richtet. In den ersten drei Monaten werden alle laufenden Kosten von deinem monatlichen Bonus abgedeckt. Da du Teil des Hotels bist, werden sich alle negativen Medienberichte für das Hotels auch auf dich auswirken. Vielleicht ist es an der Zeit, in Marketing zu investieren ...

Swelbard

Willkommen in Swelbard, der entlegensten Stadt im ganzen Two Point County. Du wurdest eingeladen, das Swelbard Research Institute durch die Gründung eines Forschungskrankenhauses zu regenerieren. Dort müssen die Krankheiten der Anwohner geheilt sowie hochkarätige Forschungsprojekte abgeschlossen werden.

Aufgrund der isolierten Lage von Swelbard könnte es schwierig werden, Personal zu rekrutieren. Alle verfügbaren Kandidaten sind höchstwahrscheinlich unqualifizierte, verzweifelte oder auch nur ungelernte Stadtbewohner, die einfach gerne dabei sein würden. Um die Bergbewohner zu heilen und den Ruf des Instituts zu polieren, werden umfassende Weiterbildungsmaßnahmen nötig sein.

Roquefort Castle

Willkommen im Roquefort Castle, beziehungsweise einem der Roquefort Castles. Die Adelsfamilie Roquefort hat uns freundlicherweise eines ihrer Schlösser zur Verfügung gestellt, um darin ein Krankenhaus einzurichten.

Die Familie hat außerdem Geräte bereitgestellt, die ursprünglich der Erquickung von Gästen dienten, die sich bei ihren berüchtigten Käse-Festmählern zu voll gegessen hatten. Die Kryomatik mag für Weintrinker konzipiert worden sein, doch sie findet in diesen gruseligen Landstrichen auch medizinische Anwendung.

Heile eine Reihe von neuen Krankheiten mit einem Sortiment aufregender neuer Behandlungszimmer! Two Point Hospital: Bigfoot umfasst 9 neue sichtbare Krankheiten und 34 regionale Krankheiten.

Neue Krankheiten sind unter anderem:

Hundeelend
Mechano-Metropolio
Reptil-Metropolio
Drama-Tick
Rüstungsfieber
Monstermanie

Dekoriere deine Krankenhäuser und mach sie fit für die Piste mit einer großen Auswahl herzerwärmend winterlicher Requisiten!

Erfreue dich an neuen Sitzgelegenheiten (wie den absolut revolutionären Sitzwürfel), statte deine Krankenhäuser mit feinster Ski-Ausrüstung aus oder stelle eine wunderschöne Tanne sowie einen Heizofen auf, um für echte Winteratmosphäre zu sorgen.

Über den Autor

playingtux
Bild des Benutzers playingtux
Offline
Last seen: vor 1 Tag 15 Stunden
Beigetreten: 19.04.2014 - 19:08