Grafik- und Spielstand-Probleme bei Sword Coast Legends unter Linux beheben

Sword Coast Legends Header

Die Linux-Version von Sword Coast Legends kann einige Grafik- und andere Probleme aufweisen, wie zum Beispiel:

  • das Spiel ist viel zu hell, insbesondere im Story-Modus
  • die Unterhaltungen der Charaktere zeigen keine Animationen sondern leere Bildschirme
  • die Waffen von Charakteren werden übergroß dargestellt und versperren die komplette Sicht
  • einige Kreaturen werden außerhalb den Karten gespawnt
  • gespeicherte Spiele können nicht geladen werden, Fehlermeldung: "Speicherdaten hierfür sind ungültig"

All dies kann behoben werden, indem im Steam-Client in den Start-Optionen

LC_ALL=C %command%

eingetragen wird. Der Fehler scheint in der verwendeten Unity-Engine zu liegen.

Achtung: dies funktioniert nur für neu erstellte Charaktere und Spiele!

Quelle: Steam Forum

Über den Autor

playingtux
Bild des Benutzers playingtux