Stellaris: DLC "Ancient Relics" jetzt für Linux auf GOG und Steam erhältlich

Stellaris: DLC "Ancient Relics" Header
Stellaris: DLC "Ancient Relics" Screenshot
Stellaris Patch 2.3 Wolfe

Zu Stellaris ist ab sofort der neue (Bezahl-)DLC "Ancient Relics" auf GOG und Steam erhältlich.

Weiterhin ist momentan Stellaris auf GOG Connect kostenlos erhältlich, und auch das umfangreiche Update 2.3 ("Wolfe") wurde veröffentlicht!

Stellaris: Ancient Relics Story Pack ist ein neues Story-Paket für das kultige Science-Fiction-Strategiespiel Stellaris von Paradox Development Studio. Erkunde in Reliktwelten die Ruinen von seit langem untergegangenen Zivilisationen und setze die Geschichte ihres Aufstiegs und letztlichen Niedergangs Stück für Stück zusammen. Grabe ihre verfallenen Städte und Schiffe aus, um die Wahrheit aufzudecken, entdecke mächtige Relikte und nutze sie für die Ziele deines eigenen Imperiums.

Stellaris: Ancient Relics enthält:

Besagte uralte Relikte
Sammle bei deinen Abenteuern wertvolle Relikte als Belohnung für das Lösen von Spielereignissen oder nach Abschluss einer Ausgrabung an einer mehrstufigen Ausgrabungsstätte. Jedes Relikt gewährt dir beträchtliche Vorteile für dein Imperium, um dich bei deinen interstellaren Eskapaden zu unterstützen.

Der Sache auf den Grund gehen
Eine Reihe rätselhafter, fremdartiger Welten mit neuen Ausgrabungsstätten ermöglicht deinem Imperium neue Studien ... oder Plünderungen. An jedem Ort beginnt eine Geschichte mit bis zu sechs Kapiteln, die du erkunden kannst. Verfolge die Geschichte zurück, um Artefakte und Relikte zu entdecken, die segensreich für dein Imperium sein können.

Die vor uns kamen
Entdecke Hinweise über zwei ausgestorbene Vorläufer-Zivilisationen, die Baol und die Zroni. Erstere waren durch ein ausgedehntes Schwarmbewusstsein gekennzeichnet, das aus Planetoiden bestand, Letzteren gehörten einige der mächtigsten Psioniker an, die je gelebt haben. Die Spieler können deren Heimatsysteme untersuchen, um zu verstehen, wer sie waren, und, noch wichtiger, was man aus ihrem Untergang lernen kann.

Reliktwelten
Einst beheimateten sie blühende, fortschrittliche Zivilisationen, jetzt liegen diese Reliktwelten brach und sind übersät mit trostlosen Ruinen und schlummernden Geheimnissen. Die Spieler können auf diesen Welten garantierte archäologische Ausgrabungsstätten betreiben und mächtige Relikte und Artefakte freilegen.

Arte-Fakten
Historische Lektionen sind nicht nur in Parabeln und Antiquitäten zu finden, und aus der Geschichte zu lernen ist oft der Schlüssel zum Verständnis der eigenen Position in der Galaxis. Entdecke mithilfe archäologischer Forschung Kleinere Artefakte, eine neue Verbrauchsressourcenart, die dir dabei hilft, dein eigenes Imperium zu stärken.

Die vollständige Ankündigung inkl. Changelog zu Update 2.3 findet sich auf Steam.

Über den Autor

playingtux
Bild des Benutzers playingtux