Railway Empire: Update 1.2 mit transkontinentaler Nordamerika-Karte veröffentlicht

Railway Empire Free Content Header
Railway Empire Transcontinental Map

Das umfangreiche Update 1.2 zu dem Management-Spiel Railway Empire wurde nun veröffentlicht.

Es enthält unter anderem eine transkontinentale Nordamerika-Karte, die es ermöglicht, Zugstrecken von der West- bis zur Ostküste zu bauen, und vieles mehr!

Tycoons!
Endlich ist es soweit - dank eures großartigen Feedbacks präsentieren wir euch stolz das "Transkontinental Update" [Version 1.2] für Railway Empire ! Mit dem neuen Update könnt ihr euch auf folgende neue Features freuen:

Neue transkontinentale Nordamerika-Karte

Spielbar im Freien Spiel und Modellbaumodus
Errichten Sie ein Eisenbahnimperium von Küste zu Küste

Neue Jahrhundert-Epoche

Expandieren Sie über eine Zeitspanne von 100 Jahren von 1830 bis 1930
Erforschen und entwickeln Sie alle verfügbaren Lokomotiven in einem einzigen Spiel
Angepasster Forschungsbaum mit 100 Jahren technologischem Fortschritt
Dynamisch wachsende Märkte mit neuen Gütern und Waren

Verbesserungen und Fehlerbehebungen

Neu: Rückerstattung beim Abriss von Strecken und Bahnhöfen
Neu: Hotkey "C" zentriert Kamera auf ausgewähltem Zug
Neu: Spielgeschwindigkeit kann jederzeit über das Optionsmenü angepasst werden
Neu: Städteliste mit Kurzinfos und Schnellzugriff
Neu: Verbessertes Radialmenü im Gamepad-Modus
Neu: Grafikelemente und Icons im Baumodus und Zuginfofenster
Neu: Zugliste für ausgewählten Bahnhof
Neu: Anpassbare Drehgeschwindigkeit im Gebäudekonstruktionsmodus (STRG)
Behoben: Lokomotivgeschwindigkeit im Modellbaumodus
Behoben: Zugbenennung im Gamepad-Modus

Railway Empire ist auf GOG und Steam erhältlich.

Über den Autor

playingtux
Bild des Benutzers playingtux
Offline
Last seen: vor 5 Tage 14 Stunden
Beigetreten: 19.04.2014 - 19:08